Wasser / Abwasser

Wasserversorgung 

Eine moderne Wasserversorgung bietet uns jederzeit genügend einwandfreies Trink-, Brauch- und Löschwasser zu einem möglichst günstigen Preis. Der Brunnenmeister ist für die Betriebssicherheit von Wasserversorgungsanlagen zuständig und sorgt dafür, dass aus den Brunnen und Wasserhähnen jederzeit einwandfreies Trinkwasser fliesst.

Brunnenmeister

Herr Ueli Frutiger
u.frutiger@fzag.ch
Tel. 033 244 90 95

Stellvertretender Brunnermeister

Thomas Aemmer
thomas.aemmer@outlook.de
Natel 079 340 79 64

Abwasser 

Wir sorgen durch Planung, Bau und Instandhaltung der Entwässerungsanlagen dafür, dass das Abwasser aus den Haushalten und Betrieben via Kanalisation zur Abwasserreinigungsanlage gelangt. Diese wird durch die ARA-Thunersee in Uetendorf ausgeführt. Die Finanzierung erfolgt über den Bezug von Abwassergebühren.

Falls Probleme bei der Entwässerung Ihrer Liegenschaft bestehen, wenden Sie sich bitte an die Bauverwaltung. Pläne der Wasser- und Abwasserleitungen können Sie gerne unter bauverwaltung@oberhofen.ch bestellen (Versand per PDF). 

Weitere nützliche Informationen finden Sie auf folgenden Webseiten:

Grundstücksentwässerung
Grundwasserschutz

ARA Thunersee

Für die Erhaltung einer hohen Wasser- und damit Lebensqualität müssen die Gewässer heute und in Zukunft nachhaltig vor Verschmutzungen geschützt werden.

Der Gemeindeverband ARA Thunersee erfüllt diese Aufgabe für die 37 Gemeinden in seinem Einzugsgebiet und die 126‘000 angeschlossenen Einwohner. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Die ARA Thunersee erbringt im schweizweiten und internationalen Vergleich Leistungen auf hohem Niveau zu günstigen Kosten. Die Organisation als Gemeindeverband koordiniert die Bedürfnisse und Wünsche aller Gemeinden und räumt diesen ein angemessenes Mitspracherecht ein, ohne im Tagesgeschäft Entscheidungswege unnötig zu verlängern.

Protokoll der Delegiertenversammmlung vom 03. November 2021

Trinkwasser

Der Trinkwasserbedarf wird von Quellwasservorkommen aus dem oberen Gemeindegebiet abgedeckt. Das Trinkwasser wird mit UV-Behandlungsanlagen entkeimt und mit Reservoirs über Hydranten- und Trinkwasserleitungen ins Gemeindegebiet zum Verbraucher verteilt.

Trinkwasserqualität 

Das Trinkwasser der Gemeinde Oberhofen wurde im Juli 2021 (chemisch + bakteriologisch) überprüft und entspricht den gesetzlichen Vorschriften. 

Genauere Informationen finden Sie den Untersuchungsberichten der Trinkwasserqualität. 

Untersuchungsbericht Trinkwasseranalyse Stadt Thun vom Juli 2021
Untersuchungsbericht Trinkwasser Kanton Bern vom Juli 2021

Das Gebiet Oertli ist an der Wasserversorgung Sigriswil und das Gebiet Allmend an der Wasserversorgung Heiligenschwendi angeschlossen. Auch dieses Trinkwasser ist bakteriologisch einwandfrei.

Gewässerschutz 

Das Amt für Wasser und Abfall ist Ihr Ansprechpartner für Grundwasser- und Gewässerschutzfragen sowie die Gewässerqualität im Kanton Bern.

Sie stellen die Grundlagen für die Ableitung und Behandlung der Abwässer zur Verfügung; beraten Gemeinden, Diensstellen, Betriebe, Abwasserreinigungsanlagen, Wasserversorger und Private; ordnen technische, bauliche und organisatorische Gewässerschutzmassnahmen an; stellen den planerischen Gewässerschutz in Form von Schutzzonen und Gewässerschutzbereiche sicher; werten Kontrollen der Kläranlagen, der Betriebe und weiterer Kontrollinstanzen aus und führen selbst Kontrollen von Anlagen und Abwässern durch. 

Gewässerschutz Kanton Bern