Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren
Datenschutzinformationen

Kündigung Geschäftsleiterin und vorzeitige Kündigung Leiter Bau

21.10.2019

Der Gemeinderat nimmt gleich von zwei überraschenden Kündigungen in der Gemeindeverwaltung Kenntnis. Zum einen kündigt die langjährige Geschäftsleiterin Rahel Friedli ihre Anstellung. Zum anderen hat sich Andreas Mühlheim, noch vor seinem Stellenantritt als neuer Leiter Bau, für eine andere Stelle entschieden.

Rahel Friedli hat ihre Anstellung als operative Leiterin der Gemeindeverwaltung Oberhofen nach zehnjähriger Tätigkeit gekündigt. Sie hat eine neue berufliche Herausforderung als Leiterin der Kirchgemeindeverwaltung bei der Evangelisch-reformierten Kirchgemeinde Köniz angenommen.

Der Gemeinderat bedauert den Weggang von Rahel Friedli und dankt ihr für ihre langjährige und sehr erfolgreiche Arbeit für die Gemeinde Oberhofen. Friedli verlässt die Gemeindeverwaltung aufgrund Bezugs ihres Ferien- bzw. Arbeitszeitguthabens bereits anfangs November.

Der erst kürzlich vom Gemeinderat angestellte Leiter Bau, Andreas Mühlheim, hat seinen Arbeitsvertrag vorzeitig gekündigt und tritt stattdessen die Stelle als neuer Geschäftsführer der Internationalen Lauberhornrennen Wengen an.

Dem Gemeinderat ist die Tragweite dieser beiden Kündigungen bewusst und wird in den kommenden Wochen Massnahmen zur Wiederbesetzung dieser Stellenvakanzen diskutieren und beschliessen.