Veröffentlichung der Beschlüsse des Gemeinderats

Der Gemeinderat bringt den Einwohnerinnen und Einwohnern hiermit die Beschlüsse von allgemeiner Tragweite zur Kenntnis. Es werden nur jene Beschlüsse veröffentlicht, welche schutzwürdiges privates oder öffentliches Interesse nicht verletzen. Der Gemeinderat hält jeweils fest, welche Beschlüsse veröffentlicht werden.

Nachfolgend die Beschlüsse des Gemeinderats im Rahmen seiner Sitzung vom 4. Dezember 2023:
 

Halle am Riderbach; Umnutzung Feuerwehrmagazin zu Werkhof - Beschluss über den angepassten Artikel

Die geringfügige Änderung des Gemeindebaureglements nach Art. 122 Abs. 7 BauV ist durch den Gemeinderat genehmigt worden. Der Beschluss des Gemeinderats wird nach Art. 122 Abs. 8 BauV bekannt gemacht.
 

Mietvertrag mit Madame Frigo für den Standort Riderbachhalle

Die Miete der benötigten Flächen für den Kühlschrank «Madame Frigo» und der Mietvertrag sind  durch den Gemeinderat genehmigt worden. Frigo ist ein Projekt gegen Food Waste. So sollen die öffentlichen Kühlschränke für alle Interessierten als eine Art «Tauschplattform» zur Verfügung gestellt werden, damit gemeinsam die Lebensmittelverschwendung eingedämmt werden kann. Im Kühlschrank ist es jederzeit möglich Lebensmittel, die man nicht mehr konsumiert zu deponieren oder selbst Produkte mit nach Hause zu nehmen. Um den Lebensmittelaustausch anzuregen, gibt es viele Freiwillige, die zusätzlich aussortierte Lebensmittel von Geschäften abholen und im Kühlschrank deponieren. Das Konzept besteht schon seit 2015 und wurde in über 130 öffentlichen Orten der Schweiz eröffnet. Die Einwohnergemeinde Oberhofen kann mit der Vermietung einer kleinen Fläche bei der Halle am Riderbach einen weiteren Beitrag zur Minimierung von der Verschwendung von Lebensmitteln leisten.
 

Nächste Gemeinderatssitzung

Die nächste Gemeinderatssitzung findet am Mittwoch, 17.01.2024 statt.
 

 

« Zurück