Winterfilmzyklus "Leidenschaft" im Schloss - Séraphine

Winterfilmzyklus "Leidenschaft" im Schloss - Séraphine

Ort
Oberhofen
Dépendence Schloss Oberhofen

Veranstalter
Kino im Schlosshof

Termine
Fr, 23.03.2018, 20:00 Uhr

Ein überzeugendes Porträt der noch weitgehend unbekannten Künstlerin Séraphine Louis – einer zentralen Vertreterin der „Naiven Kunst“. In Frankreich avancierte der Film zum Publikumsliebling. Er gewann sieben Césars, u.a. Yolande Moreau für ihre zu recht gefeierte Interpretation der Séraphine als beste Hauptdarstellerin. Regie: Martin Provost, Frankreich, Belgien 2008, 125 Min., F/d

In der geheizten Dépendance des Schlosses Oberhofen, dort wo einst die Kutschen standen, wird im Februar und März jeden Freitag ein besonderer Film unter dem Motto „Leidenschaft“ gezeigt - Filme zum Nachdenken und zum Geniessen.

Kassenöffnung 19:30 Uhr
Filmbeginn 20:00 Uhr
Eintrittspreis Fr. 18.00
40 Plätze unnummeriert
Vorverkauf Drogerie Jutzi in Oberhofen (Bushaltestelle Dorf)
vor dem Film und in der Pause Barbetrieb
www.kinoimschlosshof.ch
 

Kürzliche posts
Kategorien
  • Information Feuerbrand März 2018

    Information Feuerbrand März 2018
    13.03.2018
  • Der Oberhofner Februar 2018

    Der Oberhofner Februar 2018
    22.02.2018
  • Der Oberhofner Dezember 2017

    Der Oberhofner Dezember 2017
    12.12.2017
  • Der Oberhofner September 2017

    Der Oberhofner September 2017
    25.09.2017
Alle KategorienPartei InfosSchadensmeldungDiverses