Feuerungskontrolle

KAMINFEGER


 
 

Das beco Berner Wirtschaft überwacht bei den Feuerungsanlagen im Kanton Bern die Einhaltung der Emissionsbegrenzungen. Bei grossen Öl- und Gasfeuerungen sowie bei den grösseren Holzfeuerungen führt das beco die Emissionsmessungen selber durch oder lässt sie durchführen.

Die kleineren Öl- und Gasfeuerungen in Oberhofen werden hingegen periodisch durch die Gemeinden bzw. den zuständigen Feuerungskontrolleur geprüft. Dabei wird sowohl der Ausstoss von Schadstoffen als auch der Wirkungsgrad gemessen.

Die Tarife für die Kontrollen bemessen sich nach den Bestimmungen der Gebührenverordnung für die Feuerungskontrolle.

Zuständige Stelle