Pressemitteilung Strategie Turmhaus

04.09.2017

Pressemitteilung Strategie Turmhaus

Der Gemeinderat erteilt der Firma Häberli Architekten AG, Bern den Auftrag für die Projektbegleitung
„Strategie Liegenschaft Turmhaus“ und setzt eine Projektgruppe ein. Das Ziel ist, der Gemeindeversammlung
vom 6. Mai 2019 dieses Strategiegeschäft zur Beschlussfassung vorzulegen.

Der Souverän beauftragte den Gemeinderat im November 2016 für die strategische Entscheidung
über die Zukunft der Liegenschaft „Turmhaus“, eine fachlich und politisch ausgewogene
Arbeitsgruppe einzusetzen, um folgende Möglichkeiten zu prüfen:
1. Gesamtsanierung Liegenschaft mit Vermietung
1.1 Wohnungen
1.2 Andere Nutzungsmöglichkeiten
2. Verkauf Liegenschaft
3. Verkauf Liegenschaft mit Baurecht

Zur Erarbeitung der erforderlichen Entscheidungsgrundlagen, insbesondere die Beurteilung des notwendigen
Unterhaltsbedarfs der Liegenschaft „Turmhaus“, die Ausarbeitung von Nutzungsvarianten
sowie die Darlegung der finanziellen Auswirkungen und der Überarbeitung der Rechtsgrundlagen
bildete der Gemeinderat eine Projektgruppe. Die Ortsparteien wurden vorgängig in diesen
Prozess mit einbezogen.

Die Projektgruppe setzt sich wie folgt zusammen:
· Reichen Sonja, Gemeindepräsidentin, Vorsitz
· Maurer Stalder Petra, Gemeinderätin
· Rothenbühler Edwin, Berater
· Friedli Rahel, Gemeindeschreiberin
· Vertreter Ortsparteien
BDP: Wyss Hans Ulrich, FDP: Hauzenberger Wolfgang, SP: Haldi Daniel, SVP: Riedwyl Marc


Als externe Berater begleiten Hermann Häberli und Annette Loeffel von der Firma Häberli Architekten
AG, Bern das Projekt.