Skifahren

Skifahren in der Nähe von Oberhofen? Ist dies überhaupt möglich, werden Sie sich bestimmt fragen - aber sicher!!! Fast unbekannt und eher ein Geheimtipp ist das Skigebiet Sigriswil hoch oberhalb des Thunersees. Nur 10 Minuten mit dem Auto (ein Bus fährt auch - Fahrplan) von Oberhofen entfernt, bietet das zwar kleine, dafür preisgünstige Skigebiet für Anfänger und Geniesser ein unglaubliches Panorama von den Pisten aus.

Skigebiet Sigriswil

Die Skilifte Willeralmi und Schwanden bieten gut präparierte Pisten für den Anfänger wie auch Fortgeschrittenen Skifahrer. Mit einer jeweiligen Länge zwischen 1 200m und 1 400m führen die Strecken auf sonnigen Pisten mit atemberaubendem Panorama vorbei an einfachen Weidhütten, durch Wälder und wieder zurück zu den Skiliften.

Einfache aber genussreiche Verpflegung finden Sie in der Hüttenbeiz neben dem Skilift Schwanden. Ein Tellerlift hilft jedem Kleinen den Anfang zu vereinfachen.

Langlaufloipen führen in das mystische Justistal, welches auch der Gemeinde Oberhofen mitgehört. Im Sommer findet hier die "Chästeilet" statt und im Winter geniesst man das Winterwandern und Langlaufen in abgeschiedener Ruhe.

ski-schwanden-sigriswil.ch

Weltklassepisten wie Adelboden, Grindelwald oder Wengen/Mürren sind etwas weiter weg aber trotzdem für einen Tagesausflug geeignet.