Der "Oberhofner" Wein

Heidenhaus – Der „Oberhofner“ Wein

Die Reben auf den Terrassen des Rebbergs am Ortsausgang von Oberhofen werden von viel Sonne und mildem Seeklima verwöhnt. Seit 1933 produziert die Rebbaugenossenschaft Oberhofen auf den 2.6 Hektaren frische, fruchtige Weine und andere Spezialitäten. Angebaut werden Riesling-Sylvaner, Pinot Noir (Blauburgunder), Diolinoir und Pinot Gris.

Die Trauben werden vom Rebmeister Simon Eberli vor Ort zu Rot-, Weiss- und Rosé-Weinen der Marke "Oberhofner" gekeltert. Je nach Weinjahr runden Spezialitäten wie ein Barrique-Ausbau oder eine besondere Kreation das Weinangebot ab. Zusätzlich werden verschiedene Spirituosen aus den Oberhofner Trauben gebrannt und zum Kauf angeboten.

oberhofner.ch